Donnerstag, 17. März 2011

Alles neu, macht der...

...März!
Was, wow, ich bin mit etwas zu früh dran? Erstaunlich!
Aber mit den ersten Sonnenstrahlen erwachen meine Lebensgeister, und die Motivation endlich etwas zu verändern, steigt. Steigt sogar über meine (beachtliche!) Faulheit.

Vieles ändert sich zur Zeit in meinem Leben, z.B ist es vorbei mit meinem Studentenleben und ich werde mit Beruf (und Freund, - hey Süßer -) halbwegs sesshaft. Ich habe das Gefühl, dass ich endlich die Dinge tun muss, von denen ich schon ewig rede, bevor sich vielleicht mein Leben in fixe (falsche) Schienen einpendelt und ich mir noch schwerer tue, herauszukommen.

Das wird mein Jahr!
Meine dringendsten Pläne:
- Ernährung umstellen: von "halb-naja-meistens-fast"-vegetarisch zu vegan
- Strategien entwickeln, Müll zu vermeiden
- bei Konsum etc. bewusst auf ethisch vertretbare Entscheidungen achten (Kleidung, etc)
- mich politisch engagieren

Auf geht's mit Gebrüll!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen