Montag, 18. April 2011

Hilfe: Faire/Bio/Nachhaltige Mode dringend gesucht!

Panik, brauche dringend Rat!

Folgendes Problem:
Wir sind in 10 Tagen auf einer Hochzeit eingeladen.
Ich brauche ein neues Kleid, das zum Anzug meines Freundes passt (dunkelbraun/creme/hellblau).

Mittlerweile bin ich durch das ganze boykottieren so ein Konsum-Muffel geworden, das mich das etwas überfordert - und dann auch noch der Zeitdruck - selbst nähen schaff ich wohl nicht mehr, online kaufen wird auch knapp, da müsst ich bald bestellen, und weiß aber nicht mal wo!

Kennt ihr einen Online-Shop (oder einen Laden in Wien, haha), der halbwegs elegante Mode macht (also nicht Ballkleid-elegant, aber eben auch nicht dieser zipfelig-klassische Weltladen-Stil), wo man ohne schlechtes Gewissen kaufen kann?

Also Biostoffe, Fairtrade, Second Hand,....

Alle Tipps mehr als willkommen!

Kommentare:

  1. Schwer abzuschätzen, ob da was richtiges bei ist, aber versuchen könntest du es mal hier:

    1. http://www.gruenewiese-shop.de/ (D)

    2. http://www.zuendstoff-clothing.de/de (D)

    3. http://www.glore.de/ (D)

    4. http://www.muso-koroni.com/ (Ö)

    AntwortenLöschen
  2. Bei animalfair.at gibts ne liste mit geschäften für jedes Bundesland und auch eine mit onlineshops
    hoffe da ist was dabei:
    http://www.animalfair.at/blog/?page_id=2065
    Viel Glück!

    AntwortenLöschen
  3. hm, und bei freundinnen mal rumfragen, ob du dir eins ausleihen kannst? sowas zieht man ja sowieso nur selten an, da lohnt sich kaufen eigentlich nicht, zumal öko/bio wahnsinnig teuer ist.

    von h&m gibts jetzt ne kollektion aus bio-baumwolle, k.a. obs die auch in Ö gibt...
    http://www.hmconsciouscollection.com/

    AntwortenLöschen
  4. Hej! Ich hatte gerade das gleiche Problem, echt schwierig. Ich hatte Glück und hab ein tolles Kleid über kleiderkreisel.de gefunden! Ist zwar auch ein Kompromiss, da ein bisschen Seide dran ist, aber als SecondHand hab ich das jetzt mal durchgehen lassen. Die Seite kann ich sowieso empfehlen, habe da sogar ein Portemonnaie von matt & nat entdeckt, und meine alte Lederbörse dafür weitergegeben.
    Viel Glück bei der Kleidersuche!

    Achso, und natürlich: super smpathischer Blog! :)

    AntwortenLöschen
  5. Vielleicht hier:

    http://www.avocadostore.de/c/24-damenmode-kleider

    AntwortenLöschen
  6. Wahnsinn, vielen lieben Dank euch allen für die tollen Links!
    Ganz egal, ob ich für die Hochzeit dort was bestelle oder nicht, mein zukünftiges Gewand-Konsumleben ist gerettet!! ;) Hätte nie gedacht, dass es doch so viele Möglichkeiten gibt, sein Karma beim Shoppen nicht völlig zu zerstören! *zwinker*

    @ Mausflaus: Ausleihen: normalerweise ja, aber weil ich ja so ein spezielles brauche, sind die Chancen gering. Aber die Conscious Collection gibts in Österreich auch!

    @ Line: Danke! *freu* Jaa, bei Kleiderkreisel bin ich auch! Find ich super! Leider hab ich da das Richtige für diesen speziellen Fall nicht gefunden, aber ich stöber da immer gerne!

    AntwortenLöschen