Montag, 1. August 2011

Girls are back in town...

Ich habe den Brautstrauß gefangen!
Petri gefliegt! ;D



Das war übrigens, bevor ich den nächsten Versuch mit dem Perfekten Rot gestartet habe. Auf dem Foto sieht man ganz prächtig unten rausgewachsenes Lush-Henna und oben meine Naturmausgraufarbe. ;D
Diesmal probiert: Naturhaarfarben-Selbstgemisch vom Friseur:


Naja. Nicht übel, aber etwas zu teuer für ganz ok. Mein Nächster Versuch wird wohl Tulip von directions.
(Da hab ich mich noch nicht drübergetraut, weil ich mich an den directions-grün-Versuch erinnere, wo die Farbe nach dem zweiten Mal Waschen von den Haaren, aber 2 Wochen nicht von den Fingern ging, hö.)

Kommentare:

  1. Hej, danke für den Link! Dafür sind die Dosen aber a) zu hoch und b) nicht stabil genug (ist ganz dünnes Holz), bleiben also Aufbewahrungsbehältnisse.

    Was Directions angeht: Immer, wirklich immer muss man da vorher blondieren. Sonst hält das Zeug einfach nicht und macht nur son´en nette Schimmer. Meine Farbe war früher immer Pillarbox, dann hab ich angefangen im Hotel zu arbeiten und für die Stillzeit jetzt ist das zu giftig. Aber gehört definitiv zu meinen 30 before 30.

    AntwortenLöschen
  2. Die neue Haarfarbe sieht toll aus !!! =)

    AntwortenLöschen
  3. Ich arbeite an der Liste, dachte das wäre mal eine schöne Motivation. Ein paar Sachen, die ich sowieso unbedingt vor 30 machen wollte hab ich auch schon gemacht.
    Übrigens: ein halbes Jahr nachdem ich den Brautstrauß gefangen hatte war ich selbst die nächste!

    AntwortenLöschen
  4. Oh... Brautstrauß fangen, wie toll!
    Und ich finde das rot sehr schön. Steh auf rot, würd mich aber selber nie trauen.
    Subs

    AntwortenLöschen
  5. Ich mag das rot auch.
    Directions haben mich immer schnell genervt, weil es sich einfach zu schnell rauswäscht für den Saukram und ich vermute auch, ohne Blondierung bist du zu dunkel.

    Das war immer der einige Moment, wo ich Naturblonde beneidet habe. Ich wollte eigentlich nie blond sein, aber Haarefärben geht damit definitiv besser.

    Aber mir gefällt es auch so, wie es jetzt ist!

    Liebe Grüße
    Kris

    AntwortenLöschen
  6. Rote Zora: Dankeschön! ;D

    blauerhibiskus: So gings mir mit grün. Aber irgendwann mach ich das doch noch.

    Kris: Danke! Ich hab direcions schon mal ohne Blondieren probiert, leuchtet natürlich nicht so, aber ging. Hielt aber eben nur ganz, ganz kurz im Haar. (Aber der Badewannenboden schimmert noch). Ich find das Rot auch ok, mag aber in nächster Zeit einige bunte Sachen ausprobieren, da sich meine Lebensumstände insofern geändert haben, als das ich mir das beruflich jetzt erlauben kann. Yay! ;D

    AntwortenLöschen
  7. hihi, lustiger zufall, dass gerade der beitrag jetzt angezeigt wurde bei "da skönnte sie auch noch interessieren". dann stimmt das also tatsächlich, brautstrauß fangen = im darauffolgenden jahr heiraten. :)

    AntwortenLöschen