Mittwoch, 7. Dezember 2011

Alles verschmiert ...

Falls ihr euch schminkt – wie schminkt ihr euch ab?
Ich verwende manchmal Wimperntusche, evtl Lidstrich - beides wasserlöslich.
Fein, dachte ich, dann abends einfach mit Wasser abwaschen.

Von wegen.
Sieht im Moment zwar sauber aus, aber in der Früh erlebt man sein blaues (schwarzes) Wunder.
Falls man sich vorher einreden konnte, keine Falten um die Augen zu haben, wir man nun eines Besseren belehrt, weil sich genau dort massenhaft dunkle Pigmente angesammelt haben und die Party der letzten Nacht munter weiterfeiern. Geht ohne viel rubbeln nicht ab.

Mh.

Kam jemand etwas Veganes-Verpackungsarmes-Ungiftiges-Wirksames empfehlen?

Kommentare:

  1. Nicht ganz so natürlich, dafür gründlich und ohne Öl: Louis Widmer Augen Make up Entferner aus der Apotheke (parfumfrei).

    AntwortenLöschen
  2. Hier auch noch mal eine Stimme für Olivenöl!
    Geht super, einfach auf einen Wattepad...dann bleibt auch nicht so viel Rest, dass es einem eventuell in die Augen kriecht.

    Lieben Gruß
    Kris

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann Dir Kokosöl empfehlen! Pflegt die Haut auch noch zusätzlich, aber Olivenöl tut das ja auch. Einfach etwas unter die Augen tupfen und dann mit nem Wattepad wegwischen.

    Liebe Grüße!!

    AntwortenLöschen
  4. Ich habe eigentlich keine spezielle Abschminklotion. Ich wasche mir abends unter der Dusche das Gesicht mit Waschgel (z.Z. von lavera) und meistens geht auch alles Make Up damit runter.

    AntwortenLöschen
  5. Ich find auch Öl genial, egal welches. Ich nehme mal Mandelöl, mal Olivenöl. Derzeit habe ich solche gekauften Ölpads - einfach genial.
    Besonders auch bei wasserfester Mascara, die bekomme ich mit nix anderem runter.

    AntwortenLöschen
  6. Mit Öl an den Augen komme ich überhaupt nicht klar. Ich nehme Augen-make-up-Entferner, allerdings mit Wattepads, die bestimmt für die Umwelt nicht gut sind.

    AntwortenLöschen
  7. Was, Oliven- bzw. Kokosöl? Das wär ja unglaublich praktisch! Keine zusätzlichen Verpackungen, quasi natürlich... das probier ich!
    Wenn ich Öl im Gesicht bzw bei den Augen nicht vertrage, merk ich das wohl eh sehr schnell, und dann versuch ichs mit dem Louis Widmer aus der Apotheke (danke, fraujupiter).

    Heute beginne ich mal mit Olivenöl, weil ichs ohnehin im Haus habe. Werde jetzt fotografieren und nochmal morgen in der Früh, zeige euch dann die Ergebnisse, evtl später das selbe nochmal mit Kokosöl, etc.

    Danke für alle Tipps!!

    AntwortenLöschen