Freitag, 17. August 2012

Haare – Timeline und Zukunftsgedanken

Ich habe meinen Haaren seit ich in der Pubertät war alles angetan, was man sich vorstellen kann: tönen, färben, bleichen, Dauerwelle... wirklich alles.



Seit einiger Zeit achte ich darauf, dass meine Produkte zumindest umweltschonend und ohne Tierversuche hergestellt sind, so schaden sie zumindest nur meinen Haaren. ;) Aber auch damit muss Schluss sein. Ich habe nämlich ein neues Projekt: Haare wachsen lassen.

Nun muss man leider sagen, sie sind ohnehin sehr fein und mein Kopf ist nicht gerade überbevölkert. In  der Übergangslänge (Schulter,...) sehen sie of sehr abgebissen aus, weil erstens oft noch Stufen drin sind, sie nicht mehr kurz genug sind um sich zu locken und noch nicht lang genug um "schwer" herunterzuhängen. Und in dieser Zwischenphase finde ich sie hässlich. Schnipp-schnapp... irgendwann überkommts mich dann meistens. Ob ich es diesmal aussitzen kann? Die fiese Länge haben sie grad wieder, ABER dafür sind sie nur vorne gestuft, sonst kaum, also vielleicht ist es absehbar.

Momentaufnahme August:

Momentan wasche ich mit Alverde Ameranth und danach der Repair Haarmaske. Die Spitzen pflege ich mit Khadi Amla Haaröl. Mal sehen, ob das reicht, denn sie sind wie gesagt entweder sehr kaputt oder reißen eben von Natur aus leicht. Selbst wenn ich es schaffe, möglichst viele möglichst lang zu bekommen, habe ich keine Ahnung, ob das dann bei mir auch gut aussieht oder eher nach langem Schnittlauch. Naja, gibt nur eine Möglichkeit, das rauszufinden.

 Daumen drücken! ;)

Kommentare:

  1. Verschiedene Zopf und Klammer-Steckfrisuren haben mir beim letzten Mal immer über diese Phase hinweggeholfen. Und wenn du einfach nur eine Stunde Spass vor dem Spiegel hast und es dann wieder verwirfst tut's den Haaren auch nicht weh. Viel Erfolg!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mh, ich seh schon, ich werde mal wieder youtube bemühen müssen... ;D

      Löschen
  2. Hi Elana,

    meine Haare haben ungefähr die gleiche blöde Überganglänge wie deine z.Z. (evtl. sind meine noch so 1-2 cm kürzer). Ich habe auch das Problem das sie jetzt schon wieder anfangen total trocken und spröde in den Längen zu werden. Ausserdem habe ich das Gefühl das sie derzeit gar nicht wachsen, was aber denke ich an diesem blöden schulterlangen Zwischenstatus liegt. Ich will die kaputten Enden auch nicht schon wieder abschneiden, weil ich das Gefühl habe dann nie zu längeren Haaren zu kommen.
    Taschaka, wir schaffen das! ;)
    LG
    Karmi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hi,
      klar schaffen wir das. Mmmpf. Ich denke, wenn man sich regelmäßig selbst sieht merkt man das Wachsen gar nicht so, aber wenn man z.B. einmal im Monat ein Foto schießt udnd sie dann nebeneinander anschaut, dann sieht man, dass sich ja doch was tut. Hoffentlich. ;)

      Löschen
  3. Ich kenn das auch nur zu gut. Meine sind ja noch kürzer (aber vermutlich kaputter), deswegen locken sie sich noch etwas mehr, aber damit ist wohl auch bald Schluss und dann wird es schwer schwer schwer...ächz...
    Bei mir hilft dann nur wegstecken und ignorieren.
    Das sie wachsen sehe ich zum Glück immer am Ansatz!

    Wir schaffen das schon!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mh, ich fühle mit dir! Wie läufts mit den Farbxperimenten? Ich versuche immer noch, die perfekte Naturharfarbe zu finden, habe grade was von Khadi bestellt, mal sehen!

      Löschen
  4. ist die haarmaske denn gut? ich such gerade nach ner guten haarkur weil meine haare total strohig sind. nur eigentlich kauf ich inzwischen nur noch 500ml-packungen, weil man da zumindest etwas weniger plastik hat. ich finds immer so schlimm wenn ich pro woche ne ganze tube wegschmeißen muss... echt schade dass alverde immer nur so kleine größen hat.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hm, weiß nicht. Direkt danach fühlen sich meine Haare schon weich und gepflegt an, aber nicht mehr oder weniger als bei anderen durchschnittlichen Haarmasken. Also es zahlt sich wohl nicht aus, auf die kleinen Packungen umzusteigen, wenn du mit deiner jetzigen Pflege halbwegs zufrieden bist.
      Der Geruch ist aber gut! ;)
      Habe sie zum ersten mal und werde danach wohl auch noch weitersuchen.

      Löschen