Donnerstag, 18. Oktober 2012

Herbsttag /// veganer Chai-Kaffee


Herbst, Herbst, unverkennbar. Das einzige was man tun kann, ist die Kerzen auszupacken und sich mit heißem Kaffee einzurollen. Noch besser: Chai-Kaffee. Am Besten: Chai-Kaffee mit UNMENGEN SCHAUM. 

Man braucht nur:
Chai Teemischung / Teebeutel
Sojamilch
Kaffee
Gewürze nach Wahl (Zimt, Vanille, Lebkuchengewürzmischung, ...)

Ich mache das so: Chai in Sojamilch aufkochen, nach belieben süßen, ziehen lassen. Ich habe einen Teebeutel verwendet, dafür noch ein bisschen extra Zimt und Lebkuchengewürzmischung hinzugefügt, dann schmeckt es intensiver.

Während dessen Kaffe kochen/ Maschine anwerfen und eine Tasse herunterdrücken. Schwarz, aber nach Bedarf süßen. (Ich habe wieder Stevia verwendet.)

Nun, ganz wichtig: Milch aufschäumen. Dazu Teebeutel entfernen und entweder Milchschäumer verwenden, oder, wenn man wie ich keinen hat, fröhlich den Pürierstab hineinhalten. funktioniert großartig. :)

Kaffee in Glas füllen, langsam Milch und Schaum aufgießen - wenn man vorsichtig genug ist, bleiben die Schichten erhalten. 





Und dazu lesen. Rilke vielleicht; Herbstgedicht. Hier zum Beispiel rezitiert von Matthias Habich:






Kommentare:

  1. klingt lecker!! werd ich mir merken...!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. =)
      Ich mag's auch, in der Richtigen Stimmung. Sehr herbstlich.

      Löschen
  2. Wow - ws für ein leckrer tipp! Aber ih werde wohl wieder mal zu faul sein, den nachzumachen. *grins*
    Und DANKE für den Rilke-Link!
    Ich hatte das Rilke Projekt ganz vergessen, aheb aber beide CD`s und sie soooo gerne gehört. ^^
    Das ist genau die richtige Jahreszeit und nachdenklich-loslassende Stimmung, um die wieder rauszukramen.
    Danke Dir :-)
    Lg, MamaMia

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Haha, das denke ich mir IMMER von den Rezepten anderer Leute, aber in diesem Fall hat man den Kaffee wirklich in Null Komma nichts fertig, sieht nur bei meiner umständlichen Beschreibung schlimm aus. ;)

      Und YES zu den Rilke CDs, es ist genau die Zeit dafür!

      Löschen